Unsere Kinderkurse

Bei unseren Kinderkursen handelt es sich um Schuljahreskurse, welche Mitte September beginnen.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur komplett ausgefüllte Anmeldungen (diese finden Sie unter dem Punkt Anmeldung) berücksichtigen werden.

Für die Kurse nutzen Sie bitte gerne unsere Online-Anmeldung.


Musikgarten für Babies (5-18 Monate)

Ab Anfang Oktober 2018 bietet Frau Mechthild Horn wieder montags in der Pippinger Strasse und freitags in der Rosa-Bavarese-Strasse 19 jeweils von 11.00 bis 11.35 Uhr für die Kleinsten im Alter von 5-18 Monaten einen Musikgarten an.

Der Musikgarten beginnt wieder am 08.10.2018 in der Pippinger Straße und am 12.10.2018 in der Rosa-Bavarese-Straße! Es sind noch Plätze frei!

Zusammen mit einer Bezugsperson wird in immer gleichen Abläufen gemeinsam gesungen, getanzt, Körpererfahrungs-, Echo- und Bewegungsspiele kennengelernt, Kniereiter und Wiegenlieder erlebt und einfach guter Musik zugehört. Der Kurs findet voraussichtlich 15 Mal statt.

Max. 7 Teilnehmerpaare, Teilnahmegebühr € 130,00, Infos und Anmeldung über unser Büro.

Die Kurse beginnen stets im März und Oktober.


Eltern-Kind-Programm für Kleinkinder zwischen 1,5 und 3 Jahren

Da in dieser Altersgruppe musikalisches Lernen über das Vorbild der Eltern stattfindet, sind die Erwachsenen aufgefordert, aktiv in der Gruppe zu singen und zu musizieren, um die Kinder zu eigenem Tun zu motivieren.Kniereiter, Fingerspiele, Körpererfahrungs- und Bewegungslieder, der Einsatz von Musikinstrumenten und verschiedenen Materialien bieten die Möglichkeit, musikalische Erfahrungen in der Gruppe zu machen, und lassen Ihr Kind mit allen Sinnen Musik erleben.
Zudem soll der Kurs Impulse zum gemeinsamen Musizieren im häuslichen Bereich geben.

Wöchentlich 45 min
Eltern – Kind 32,00€ monatlich


Musikalische Früherziehung PLUS für Kinder ab 3 Jahren

Nach der Eltern-Kind-Gruppe oder auch für Neueinsteiger bietet die Musikalische Früherziehung die Möglichkeit, elementare Grundstrukturen von Musik spielerisch kreativ selbst zu erfahren und mit Hilfe von Stimme, elementaren Instrumenten und Bewegung bzw. Tanz umzusetzen. Gemeinsames Musizieren im vertrauten Kreiseiner kleinen Gruppe bietet einen geschützten Rahmen, um die sozialen Kompetenzen (aufeinander Hören, Instrumente abgeben, etc.) zu erweitern und sich musikalisch auszudrücken.
Musikalische Anlagen erfahren kompetente Förderung ohne Leistungsdruck und ohne die Freude am Musizieren zu stören. Diese Gruppe setzt sich in einem zweiten Jahr fort, welches zur Vertiefung und Fortführung der Lerninhalte aus dem 1. Jahr dient.

Das Besondere an diesem Kurs: in der Zeit von September bis einschl. Januar werden die Kinder von einer Bezugsperson im Kurs begleitet. Ab Februar besuchen die Kinder den Kurs dann alleine.

Wöchentlich für 45 Min. 32,00€ monatlich


Musikalische Früherziehung I und II für Kinder ab ca. 4 Jahren bzw. ca. 5 Jahren

Nach der Eltern-Kind-Gruppe oder auch für Neueinsteiger bietet die Musikalische Früherziehung die Möglichkeit, elementare Grundstrukturen von Musik spielerisch kreativ selbst zu erfahren und mit Hilfe von Stimme, elementaren Instrumenten und Bewegung bzw. Tanz umzusetzen. Gemeinsames Musizieren im vertrauten Kreiseiner kleinen Gruppe bietet einen geschützten Rahmen, um die sozialen Kompetenzen (aufeinander Hören, Instrumente abgeben, etc.) zu erweitern und sich musikalisch auszudrücken.
Musikalische Anlagen erfahren kompetente Förderung ohne Leistungsdruck und ohne die Freude am Musizieren zu stören. Diese Gruppe setzt sich in einem zweiten Jahr fort, welches zur Vertiefung und Fortführung der Lerninhalte aus dem 1. Jahr dient.

Wöchentlich für 45 Min.
Mus. Früherziehung 27,00€ monatlich


Musikalischer Grundkurs für Vorschulkinder ab ca. 5 Jahren

Im musikalischen Grundkurs lernen die Kinder anhand der Blockflöte gezielt Noten lesen lernen, ohne dabei die Förderung der musikalischen Grundkompetenzen aus dem Auge zu verlieren. Die Freude am gemeinschaftlichen Musikerleben durch singen, tanzen, etc. aus der Musikalischen Früherziehung bleiben erhalten. Da der Kurs auch auf das Erlernen eines Instruments hinführen soll, werden gezielt verschiedene Instrumente (z. B. Klavier, Geige, Gitarre, etc.) im Laufe dieses Kurses vorgestellt. Die erlernten Fähigkeiten auf der Blockflöte bzw. dem Glockenspiel können dann als Basis für den weiterführenden Instrumentalunterricht genutzt werden.

Wöchentlich für 60 Min.
Grundkurs 35,00€ monatlich